Was andere Eltern über das Eltern-Onlinetraining meinen

Zufrieden mit mir selbst

Seit dem Training wertschätze ich meine eigene Erziehungsarbeit und habe ein besseres Verhältnis zu meinen Kindern.

Ich bin zufrieden mit mir selbst.

Martina L. ... Elternteil

Phillip akzeptiert plötzlich unsere Bedürfnisse

Unser 5-jähriger Phillip hat bemerkt, dass wir einerseits mehr auf ihn eingehen und andererseits mehr unsere Bedürfnisse klar machen.

Das Komische: Er akzeptiert sie plötzlich.

Peter T. ... Vater

Die Familiensituation ist entspannter.

Die Familiensituation ist entspannter.

Sabine V

So macht der Unterricht richtig Spass!

Sehr geehrter Herr Rurainsky,
hatte das Glück bei Ihnen Unterricht zum Thema “effektive Kommunikation” gehabt zu haben. – Jetzt habe ich inzwischen 8 Kinder “vom Feinsten”, (die welche keiner haben will) in meiner 1.Klasse und es vergeht kein Tag, an dem ich nicht an das was Sie uns vermittelt haben, denke! So macht der Unterricht richtig Spass!

Ehrlich gesagt, ist mir das, was ich bei Ihnen gelernt habe, nicht nur im Unterricht eine große Hilfe, sondern vor allem auch im Umgang mit meinen Kollegen…Außerdem freue ich mich auch, dass ich auch meinen erwachsenen Kindern in Situationen mit ihren Arbeitgebern und Kollegen hin und wieder eine hilfreiche, weiterführende Antwort auf ihre Fragen geben konnte. vielen Dank!!!
liebe Grüße

Susan T.

Ich kann bei mir bleiben

Endlich fühle ich mich sicher in der Erziehung. Ich kann sogar mit anderen umgehen, die mir in die Erziehung reinreden wollen. Früher hat mich das fertig gemacht. Jetzt kann das annehmen und trotzdem bei mir bleiben. Danke, Kai.

Stefanie L.

Viel weniger Angst vor der Pubertät

Unsere Kinder haben den Wechsel von alter zu neuer Erziehung sehr gut mitbekommen. Ich selbst habe vor der Zukunft und der Pubertät viel weniger Angst, denn jetzt weiß ich worauf es ankommt und wie ich es schaffe, dass unsere Beziehung auch dann noch gut bleibt.

Sabrina W.-K.

Tolle Möglichkeit für Eltern zuhause

Phantastisch was du da auf die Beine gestellt hast, eine tolle Möglichkeit für Eltern sich zuhause, wann immer sie Zeit finden und egal wo sie wohnen, an deinem Training teilnehmen zu können! Ich bin wirklich begeistert. Habe von so etwas noch nie gehört..

Magdalena S.

Praxisnähe und Übungen zum Umsetzen

Leider gab es durch das kleine Seminar des Stärke-Gutscheins keine umsetzungsfähigen Tips, auf die wir mit Gespanntheit gewartet haben. Das hat mir bei deinem Training sehr gefallen – die Praxisnähe und die Übungen zum Umsetzen.

Sabrina K.

Mischung aus Lesen, Anschauen, Anhören ...

Hallo Kay, erstmal wollte ich mich für das Onlinetraining bedanken! Ich bin zwar noch nicht sehr weit, aber es gefällt mir wirklich gut – vor allem die Mischung aus lesen, anschauen, anhören, Selbstbeobachtung und Gedanken zu Papier bringen ist wirklich klasse.

Yohanna W.

Hilfe zur Selbsthilfe

Das Eltern-Onlinetraining ist wirklich Hilfe zur Selbsthilfe.

Sybille C.

Möglichkeiten des WWW ausschöpfen

Darum finde ich es so toll, dass du die Möglichkeiten des WWW ausschöpfst und den Eltern diese tolle (und in meinen Augen noch dazu finanziell leistbare) Möglichkeit gibst an deinem Training teilzunehmen!

Myriam A.

Die Kinder spüren mich deutlicher

Wenn ich Ich-Botschaften sende, oder noch mehr beim seltenen Aktiven Zuhören, horchen die Kinder auf, sie lauschen plötzlich aufmerksam, schauen mich an so, als ob sie mich durch die Sprache deutlicher spüren würden.

Claudia F.

Weniger Hektik im Alltag

Weniger Hektik im Alltag. Kinder fühlen sich wichtig und reden ausgiebiger mit mir.

Marion V.

Unser jugendlicher Sohn lässt mich als Berater zu!

Unser jugendlicher Sohn hat Spaß am Brainstorming und lässt mich als Berater zu!

Wolfgang P.

Der Streitkompass leistet mir gute Hilfe

Mir gefallen die alltagsnahen Situationen und das Übungsmaterial. Der Streitkompass leistet mir gute Hilfe, endlich weiß ich, wann ich Meckern darf und wann es wichtig ist, dass ich zuhöre.

Anja L.-N.

Weniger Spannungen und Streit

Meine Kinder und ich gehen gleichberechtigter miteinander um; es gibt weniger Spannungen und Streit.

Eva J.

Kinder bringen sinnvolle Lösungsvorschläge.

Kinder bringen plötzlich selber sinnvolle Lösungsvorschläge.

Martin T.

Probleme werden schneller gelöst

Ich nehme meine Kinder mehr wahr, wie es ihnen mit ihren Problemen geht. Wenn ich das Problem besitze und Ich-Botschaften anwende, nehmen die Kinder mich mehr an und die Probleme werden schneller gelöst.

Martina E.

Ich fühle mich selber viel wohler.

Ich fühle mich selber viel wohler.

Regina H.

Mann und Kinder offener und gesprächsbereiter

Ich bin entspannter, gelassener, offener für Auseinandersetzungen und kann besser zuhören.
Meine Beziehung zu den Familienmitgliedern ist besser geworden.
Mann und Kinder offener und gesprächsbereiter, ‚neue Lebensphase’ eingeläutet

Ulrike L.

Wir streiten viel weniger

Eigene Bedürfnisse erkennen und formulieren können. Zuhause verfallen wir immer weniger in die alten Strukturen. Dadurch streiten wir viel weniger. Im konnte ich die Kritik meines Chefs viel besser ‚abfedern’. Heraus kam hinterher sogar ein Kompliment!

Andreas G.

Kinder reagieren

Die Kinder reagieren eindeutig besser auf Ich-Botschaften.

Thomas R.

Bin ausgeglichener

Bin ausgeglichener geworden.

Alexandra D.

Zu fast Bild ein Zitat oder Spruch entdeckt

… Viel Spaß und Schmunzeln musste ich bei deinen Finessen mit den Kommentaren zu den vielen Bildmaterialien.

Ich habe es erst in der Mitte des Seminares mitbekommen, dass es fast zu jedem Bild ein Zitat oder Spruch gibt.

Bei Wiederholungen habe ich mir die Zitate dann genauer angeschaut.

Steffi Z.

Pluspunkt freie Zeiteinteilung

… Ein weiterer großer Pluspunkt ist die freie Zeiteinteilung. Durch die 4 Monate konnte ich sehr gut auch unseren Sommerurlaub unterbringen und hab Übungen ausgedruckt und mitgenommen.

Sabrina K.

Es gibt kein Zurück mehr!

Allerdings bedeutet das ich habe eine gute und gesunde Beziehung zu meinen Kindern (die mir natürlich sehr sehr wichtig ist) habe und dann fällt schlagartig auf das beispielsweise die Großeltern keine gute Beziehung zu den Enkelkindern mehr haben.

Die Kinder fühlen sich bei mir gut verstanden und bei Oma und Opa nicht. Die mini-Auszeiten die ich mir gegönnt habe von den Kindern, gleiche ich nun dadurch aus das ich Enkelkindern als auch Großeltern aktiv zuhöre. -::)).

Wie gesagt es gitb kein zurück mehr, GOTT sei daNK!

Sybille C.

Johanna hat ganz automatisch das Aktive Zuhören gelernt

Wir können uns gut zuhören, und Johanna hat ganz automatisch das Aktive Zuhören gelernt. Wir versuchen alle, eindeutiger Bedürfnisse zuformulieren. Es gibt fast keine Streits mehr, in denen die Kommunikation unmöglich geworden ist.

Katrin P.

Besser zuhören

Ich kann schon viel besser zuhören.

Hans-Peter T.

Viele Probleme sind nicht meine

Durch das Training habe ich erkannt, dass viele Probleme, für die ich glaubte eine Lösung finden zu müssen, gar nicht meine sind. Durch das aktive Zuhören werden auftretende Herausforderungen viel ruhiger und effektiver gelöst. Nicht immer, aber immer öfter.

Karin O.

Kinder haben mehr Verständnis für meine Bedürfnisse

Kinder hören oft besser zu, haben mehr Verständnis für meine Bedürfnisse.

Bettina C.

Kind wurde viel selbstständiger, verantwortungsbewusster und selbstbewusster

Kind reagiert sehr gut darauf, es öffnet sich und wurde sehr viel selbstständiger, verantwortungsbewusster und selbstbewusster.

Sigrun D.

Tolle Zusammenstellung mit all den Übungen

Abschließend möchte ich meine Hochachtung für dieses EOT für dich aussprechen. Solch eine tolle Zusammenstellung mit all den Übungen ist sehr Zeitaufwändig und gedanklich eine Meisterleistung.

Vielen Dank für die tollen Hinweise.

Ich bin schon auf einem besserem Weg der Kommunikation zu meinen Kindern und Ehefrau.

Danke für meine Horizonterweiterung. LG Jochen K.

Jochen K.

Fast immer positive Reaktion meiner heranwachsenden Jungs

Wenn ich die erlernten Fähigkeiten anwende, erfolgt fast immer eine positive Reaktion meiner heranwachsenden Jungs.

Klaus J.

Von Anfang an Spaß am Lernen gehabt

Lieber Kay, ich möchte dir wirklich ein GROßES Lob aussprechen, denn deine Zeitinvestitionen in das Onlinetraining haben sich wirklich gelohnt! Ich habe von Anfang an Spaß am Lernen gehabt, da ich wissbegierig auf deine Umsetzungsmethoden war.

Sabrina P.

Ich werde dein Training uneingeschränkt empfehlen

Das Elterntraining gefällt mir, super, dass es so was gibt, einfach genial. Der ganze Aufbau, die Einfachheit der Botschaften und die Überzeugungskraft, die Aufmachung … Ich werde dein Training uneingeschränkt empfehlen.

Autorin von “Mama, was schreist du so laut?”
und “Ich will anders als du willst, Mama”

Britta Hahn

Eine tolle Möglichkeit für Eltern zuhause

Hallo! Ich habe mich auch ein bisschen durch deine Seite und deine Homepage gestöbert. Als ausgebildete Kindergartenpädagogin interessiere ich mich natürlich auch sehr für das Thema Elternberatung und habe mich schonmal für ein Probetraining angemeldet und habe kurz hineingeschmökert!

Phantastisch was du da auf die Beine gestellt hast, eine tolle Möglichkeit für Eltern sich zuhause, wann immer sie Zeit finden und egal wo sie wohnen, an deinem Training teilnehmen zu können! Ich bin wirklich begeistert. Habe von so etwas noch nie gehört.

Ich selbst finde so oft Kurse und Ausbildungsangebote im Internet die mich interessieren würden, aber entweder zu weit weg oder einfach von den Kurszeiten so ungünstig für mich sind, dass ich es neben den Kindern nicht schaffe sie zu besuchen.

Darum finde ich es so toll, dass du die Möglichkeiten des WWW ausschöpfst und den Eltern diese tolle (und in meinen Augen noch dazu finanziell leistbare) Möglichkeit gibst an deinem Training teilzunehmen! Das wollte ich an dieser Stelle loswerden!

Liebe Grüße, Magdalena

Magda B.

Unser 17-jähriger kam wiederzurück!

Unser 17-jähriger, der vor ein paar Monaten ausgezogen war, kam wieder zu uns zurück!

Jetzt verstehen wir uns prächtig.

Ute W.

Wir finden schnell eine Lösung

Ich sehe die Beziehung zu meinem Mann und Kind mit anderen Augen.

Ich bin überzeugt von der Methode und möchte wirklich an der Umsetzung weiter arbeiten.

Wenn ich mit Ich-Botschaften der aktivem Zuhören auf mein Kind zugehe, finden wir schnell eine Lösung und die Stimmung ist gut und harmonisch.

Andrea M.

Kinder sind viel kooperativer

Ich beobachte mich im Umgang mit meinen Kindern bewusster und achte auf die neuen Verhaltensweisen. Da ich nicht mehr so explosiv reagiere, sind die Kinder auch viel kooperativer.

Yvonne C.

Tochter vertraut sich an

Ich übe täglich, um meine neuen Verhaltensweisen zu festigen, denn es lohnt sich. Endlich habe ich wieder das Gefühl, dass sich mir meine Tochter anvertraut. Das tut richtig gut.

Brigitte Q.

Bei jetzt vier Kindern hat sich das Training auf jeden Fall gelohnt

Hallo Kay, Gestern Abend war ich bei einem Themen-Elternabend von unserem Kindergarten zum Thema Grenzen setzen” und war mal wieder sehr froh über das, was ich im Online-Training gelernt und geübt habe, weil es mir einfach total geholfen hat, mein theoretisches Wissen praktisch umzusetzen.

Vielen Dank nochmal an dieser Stelle!

Vor drei Wochen haben wir nochmals Nachwuchs bekommen und bei jetzt vier Kindern hat sich das Training auf jeden Fall gelohnt : )

Viele Grüße und ein schönes Wochenende, Freya.

Freya H.

Viele Eltern ansprechen

Da ich fast am Ende des Trainings angelangt bin, muss ich unbedingt noch etwas loswerden:

Hut ab und das ist ein großer) vor der ganzen Arbeit, die du in dieses Online-Training gesteckt hast!

Die ganzen einzelnen Seiten, der Aufbau des Trainings und die lustigen kleinen Finessen zwischendurch machen dies (abgesehn vom positiven Effekt in meiner kleinen Familie) zu einem sehr, sehr schönen Onlinetraining. Ich wünsche dir, dass du damit sehr viele Eltern ansprechen kannst!

Liebe Grüße, Daniela.

Daniela F. ... Elternteil

Kinder sind kooperativer

Kinder sind kooperativer, empfinden mich als gelassener. Mein Mann auch.

Silke N.