WIR2 (ehemals PALME)

Bindungstraining für Alleinerziehende

wirzwei
Als alleinerziehende Mutter sind Sie und Ihr Kind einer erhöhten gesundheitlichen und seelischen Belastung ausgesetzt. Das WIR2 Bindungstraining möchte Sie unterstützen, diesen Stress abzubauen und Raum für die Liebe zwischen Ihnen und Ihrem Kind schaffen.

Ziele des WIR2 Bindungstrainings

Sie, als alleinerziehende Mutter ...
  • stärken die Beziehung mit Ihrem Kind
  • vertrauen dem intuitiven Anteil Ihrer Elternschaft
  • verbessern Ihre Einfühlung in das Erleben Ihres Kindes
  • bearbeiten Ihre eigenen unbewussten Wahrnehmungs- und Erziehungstendenzen
  • erüben soziale und elterliche Kompetenzen

Altergruppen der Kinder/Jugendlichen

  • Vorschul- und Grundschulalter

Zielgruppe des WIR2 Bindungstrainings

  • Alleinerziehende Mütter mit Kindern im Vorschul- und Grundschulalter

Grundlage des WIR2 Bindungstrainings

Ärzten, Psychologen und Erzieherinnen haben das bindungstheoretisch fundierte Konzept und die didaktische Aufbereitung des PALME Elternkurses in zehnjähriger Vorarbeit entwickelt, erprobt und wissenschaftlich bewertet. Nachgewiesen wurde bei den teilnehmenden Müttern ein positiver Effekt auf ...
  • das Wohlbefinden
  • die Stimmung
  • die Beziehung zu ihrem Kind

Umfang, Dauer und Kosten des WIR2 Bindungstrainings

  • 20 Sitzungen wöchentliche Sitzungen
  • je Sitzungen 90 Minuten Dauer
  • Gruppengröße 10-12 Mütter
  • wohnortnah, Angebot von Kinderbetreuung
  • für Mütter kostenlos

Weiterführende Links

Zurück zur Übersicht Elternkurse ...

<<< Vorheriges Elterntraining
Optimind - ADS braucht Aufmerksamkeit

>>> nächstes Elterntraining
Zwergensprache - Mit Babys auf dem Weg zur Sprache

Hier gehts zum WIR2-Bindungstraining ...

>