STEP

Systematischen Training für Eltern und Pädagogen

STEP
STEP vermittelt Ihnen, wie Sie die Individualität Ihres Kindes beachten und seine Stärken fördern. Einerseits gewähren Sie Ihrem Kind in angemessener Form Freiraum, anderer- seits sind Sie ihm Vorbild geben ihm Orientierung.

Ziele von STEP

  • Ihre Erziehungskompetenz wird gestärkt
  • Sie eignen sich einen demokratischen Erziehungsstil an
  • Sie und die Ihr Kind betreuenden Pädagogen ziehen an einem Strang

Altersgruppen der Kinder/Jugendlichen

  • 0 bis 6 Jahre
  • ab 6 Jahre
  • Teenager

Zielgruppen von STEP

  • Eltern (Mütter, Väter, Paare, alleinerziehende Mütter/Väter, Patchwork-Familien)
  • Eltern mit Migrationshintergrund und Grundkenntnissen in Deutsch
  • Erziehungsberechtigte (z.B. Pflegeeltern, Adoptiveltern, Großeltern) von Kindern aller Altersstufen.

Grundlagen von STEP

STEP wurde in den USA entwickelt. Es basiert auf der Individualpsychologie Alfred Adlers und den Forschungsergebnissen seines Schülers Dr. Rudolf Dreikurs. Die Grundgedanken von STEP sind ...
  • die Gleichwertigkeit von Eltern und Kindern
  • respektvoller Umgang miteinander
  • kulturell unabhängig
  • demokratisch

Umfang, Dauer und Kosten von STEP

  • 10 wöchentliche Treffen
  • Einführung: 2 Stunden
  • Training: 9 x 2 Stunden
  • Normalerweise finden die Kurse differenziert nach Altersstufen statt.
  • Kosten:
  • Deutschland
  • Einzelperson 190,- €
  • Ehepaar 300,- €
  • Österreich
  • Einzelperson 220,- €
  • Ehepaar 350,- €

Weiterführende Links

Zurück zur Übersicht Elternkurse ...

<<< Vorheriges Elterntraining
Elternkurs "Starke Eltern - Starke Kinder"

>>> nächstes Elterntraining
Stepping Stones Triple P

Hier gehts zu STEP ...

>