SAFE – Sichere Ausbildung für Eltern

safe - sicher ausbildung für eltern
SAFE befähigt Sie, die Sprache und Gefühle Ihres Babys besser zu verstehen. Aus diesem Verständnis können Sie die Entwicklung Ihres Kindes und die Beziehung zu ihm wirkungsvoller fördern.

Ziele von SAFE

Sie als Eltern sind sich sicher, wie Sie ...
  • eine gute Beziehung zu Ihrem Kind aufbauen
  • die Entwicklung Ihres Babys optimal fördern
  • handeln, wenn Ihr Baby einfach nicht aufhört zu schreien oder nicht einschläft
  • sich auch um Ihre Bedürfnisse kümmern
  • verhindern, dass Sie Erlebnisse, die Sie vielleicht in Ihrer eigenen Kindheit belastet haben, an Ihr Kind weitergeben

Altersgruppen der Kinder/Jugendlichen

  • bis 7 Schwangerschaftsmonat

Zielgruppen von SAFE

  • Alle werdenden Eltern bis zum 7. Schwangerschaftsmonat die eine sichere Bindung zu Ihrem Kind aufbauen wollen
  • SAFE ist auch dann hilfreich, wenn Sie schon ein Kind/Kinder haben
  • Die Teilnahme von Vätern ist sehr erwünscht

Grundlagen von SAFE

Dr. med. Karl Heinz Brisch entwickelte SAFE - Sichere Ausbildung für Eltern. Es beinhaltet vier Module:
  • Kurstage in der Gruppe vor und nach der Geburt
  • Feinfühligkeitstraining
  • Beratungsstelle bzw. Hotline
  • Traumatherapie
Die Kombination der Angebote nutzt sowohl gruppentherapeutische Effekte und individualtherapeutische Möglichkeiten. Bei Bedarf erhalten Sie weitere Hilfen im 2. und 3. Lebensjahr ihres Kindes.

Umfang, Dauer und Kosten von SAFE

  • 10 Gruppen-Seminartage (10-17 Uhr, zugunsten von berufstätigen Eltern Sonntags)
  • 4 Seminartage vor der Geburt
  • 6 Seminartage nach der Geburt (Babys können mitgebracht werden)
  • Individuelles Feinfühligkeitstraining
  • Einzelberatung auf Wunsch
  • Kostenbeispiel: 100,- € pro Seminartag

Weiterführende Links

Zurück zur Übersicht Elternkurse ...

<<< Vorheriges Elterntraining
Rendsburger Elterntraining

>>> nächstes Elterntraining
SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht

Hier gehts zu SAFE - Sichere Ausbildung für Eltern ...

>