Elternkurs „Starke Eltern – Starke Kinder“

starke Eltern starke Kinder
Der Elternkurs "Starke Eltern - Starke Kinder" möchte Sie unterstützen und entlasten. Vor allem aber sollen Sie einen Erziehungsstil finden, der zu Ihnen und zu Ihren Kindern passt.

Ziele des Elternkurses "Starke Eltern - Starke Kinder!

  • Bedürfnisse und Rechte der Kinder vermitteln
  • Notwendigkeit von Disziplin
  • Gefühle und Bedürfnisse ausdrücken können
  • Grenzen setzen und einhalten
  • Kennenlernen verschiedener Kommunikationsformen und -techniken
  • Probleme erkennen und Lösungswege finden
  • Verhandlungskunst erlernen und Abmachungen treffen

Altersgruppen der Kinder/Jugendlichen

  • 0 bis 3 Jahre
  • 3 bis 12 Jahre
  • Pubertät

Zielgruppen des Elternkurses "Starke Eltern - Starke Kinder!

  • Väter, Mütter und Erziehende, die mehr Freude und weniger Stress mit Kindern haben wollen
  • Zuwanderer aus der Türkei und Russland
  • Großeltern

Grundlagen des Elternkurses "Starke Eltern - Starke Kinder!

Paula Honkanen-Schoberth vom Deutschen Kinderschutzbund hat 1985 den ersten Elternkurs Starke Eltern – Starke Kinder geleitet. Sie ging davon aus, dass Elternkurse Erziehende unterstützen, entlasten und dabei begleiten, den für sie und ihre Kinder passenden Erziehungsstil zu finden. Dies geschieht durch ...
  • Theorievermittlung
  • Selbsterfahrung
  • praktischen Übungen
  • Wochenaufgaben

Umfang, Dauer und Kosten des Elternkurses "Starke Eltern - Starke Kinder!

  • 8 bis 10 Kurseinheiten
  • je Kurseinheit 2 Stunden
  • Kostenbeispiel: 60,- € pro Person, 90,- € pro Paar

Weiterführende Links

Zurück zur Übersicht Elternkurse ...

<<< Vorheriges Elterntraining
SET - das schemapädagogische Elterntraining

>>> nächstes Elterntraining
STEP - Systematischen Training für Eltern und Pädagogen

Hier gehts zu Starke Eltern - Starke Kinder ...

>