Startseite - Eltern-Onlinetraining
Das Eltern-Onlinetraining - Einfach. Besser. Erziehen.

QUIZ       MEHR       KONTO

Mit den Fertigkeiten des Eltern-Onlinetrainings …

… sprechen Sie so, dass Ihr Kind Ihnen zuhört

… hören Sie so zu, dass Ihr Kind sich verstanden fühlt.

... wächst die Lebensqualität in Ihrer Familie 

Was verändert sich in Ihrer Familie mit dem Elternkurs?

Mit Ihrem neuen Wissen und Können schaffen Sie ein Klima der Kooperation in Ihrer Familie – egal, ob Sie alleinerziehend mit einem Kind oder in einer Großfamilie leben. Gemeinsam mit Ihrem Kind entwickeln Sie Regeln des Zusammenlebens, die im Alltag funktionieren.

Erziehung in der Pubertät wird für Eltern häufig zur Herausforderung. Dann heißt es oft: „Wie
umarme ich einen Kaktus?“ Sie meistern diese schwierige Phase mit Ihrem Kind durch Vertrauen und
echtes Zuhören souverän.

Zeit selbst einteilen

ZEIT SELBST
EINTEILEN

Teilen Sie sich Ihre Zeit selber ein, anstatt durch Termine festgelegt zu werden.

LERNTEMPO BESTIMMEN

LERNTEMPO
BESTIMMEN

Lernen Sie nach Ihrer eigenen Geschwindigkeit und Vorliebe.

WANN, WO UND WOMIT SIE WOLLEN

WANN, WO UND
WOMIT SIE WOLLEN

Trainieren, wo Sie wollen und einen Internet-Zugang haben: auf Computer, Notebook und Smartphone.

JEDERZEIT WIEDERHOLEN

JEDERZEIT
WIEDERHOLEN

Wiederholen Sie alle Trainingseinheiten nach Bedarf, so lange, bis Sie sich sicher fühlen.

KEIN BABYSITTER NÖTIG

KEIN BABYSITTER
NÖTIG

Lernen Sie einfach von zu Hause. Daher brauchen Sie keinen Babysitter.

GELD, ZEIT UND NERVEN

ZEIT, GELD UND
NERVEN

Sparen Sie Zeit, Geld und Energie, die Sie sonst für die Anfahrt brauchen, denn Sie lernen bequem zu Hause.

COMMUNITY UND FORUM

COMMUNITY UND
FORUM

Tauschen Sie Ihre Erfahrungen anonym mit anderen Eltern in Diskussionforen aus.

MEHRFACH AUSGEZEICHNET

MEHRFACH AUSGEZEICHNET

Das Eltern-Onlinetraining hilft Eltern seit Jahren erfolgreich und wurde mit zwei wichtigen europäischen Bildungspreisen ausgezeichnet.


Was ist das Eltern-Onlinetraining?

Mutter liest iher 3-jährigen Tochter aus einem Buch vor.

Erziehung ist immer eine Herausforderung. Sind Sie darauf vorbereitet?

Das Online-Elterntraining greift die zentralen Herausforderungen der Kindeserziehung auf. Es vermittelt effektive Kommunikationswege, die Eltern und Kindern den Umgang miteinander erleichtern. Sie können alle das Wissen aus dem Elternkurs und die Lernerfahrungen, die Sie im Training machen, sofort in Ihrer Familie erproben und umsetzen – und spüren wie gut Ihnen die Veränderungen tun.

Erziehen ohne Macht und Strafe

Natürlich wissen Sie: Gewalt ist keine Lösung. Aber wie lösen Sie Konflikte ohne Strafe und Konsequenzen? Mit dem systematisch entwickelten, pädagogischen Konzept des Elterntrainings trainieren genau das. Sie eignen sich sprachliche Verhaltensweisen an, mit denen Sie gezielt die Kooperationsbereitschaft Ihres Kindes fördern und Widerstand in konstruktives Verhalten verwandeln. Damit fördern Sie Warmherzigkeit, Liebe, Zuwendung und einen demokratischen Erziehungsstil in der Familie.

Eltern und Kind – beide gewinnen

Der Elternkurs bietet Ihnen eine wirksame Alternativen zu Disziplinierung und Bestrafung an. Er macht Erziehen ohne Einsatz von Macht, Strafe und Konsequenzen möglich.  Sie trainieren, wie Sie Konflikte mit Ihrem Kind ohne Niederlage und Verlierer lösen, indem Sie gemeinsam faire Kompromisse finden. Deshalb hat diese Methode keine Verlierer, sondern nur Gewinner!

Die Fertigkeiten – neue Kommunikationswege

Im Elternkurs erkennen Sie die herkömmlichen – oft destruktiven – Kommunikationsfehler und etablieren wirkungsvollere, positive Kommunikationsmuster.

Sie trainieren:

  • check
    Aktiv Zuhören, damit sich Ihr Kind zu 100 Prozent verstanden fühlt
  • check
    Ich-Botschaften, damit ihr Kind versteht, worauf es Ihnen ankommt
  • check
    Umschalten zwischen aktivem Zuhören und Ich-Botschaften, damit sich die gesunde Kommunikation entfalten kann

Was bringt das?

Eine Mutter umarmt ihre beiden großen Kinder.

Langfristig gute Beziehungen – auch in der schwierigen Zeit der Pubertät.

Für Sie als Eltern

Das Eltern-Training fördert und erweitert Ihre Erziehungskompetenz. Als Eltern decken Sie Muster und Erklärungen für eigene Verhaltensweisen und wiederkehrende Stresssituationen auf. So verändern Sie negative Verhaltensweisen und ersetzen sie durch effektive, realistische Einstellungen und Handlungen.

Nach und nach empfinden Sie dadurch immer mehr Sicherheit und Verantwortung und sind zufriedener mit sich und Ihrer Erziehung.

Für Ihr Kind

Werden die Fertigkeiten, die das Eltern-Onlinetraining vermittelt, in der Familie angewendet, wirken sie präventiv gegen Drogen- und Alkoholabhängigkeit, Schulschwänzen, Schulverweigerung und Verhaltensauffälligkeiten – besonders wenn Eltern von Anfang an gesund kommunizieren. Kinder wachsen eher zu verantwortungsbewussten, selbstdisziplinierten Menschen heran. Hilfreich sind die Fertigkeiten aber auch dann, wenn es zu typischen Pubertätskonflikten kommt.

Wenden Sie die Fertigkeiten, die das Onlinetraining vermittelt, in der Familie an, wirken sie präventiv gegen:

  • umbrella
    Drogen- und Alkoholabhängigkeit
  • umbrella
    Schulschwänzen
  • umbrella
    Schulverweigerung
  • umbrella
    Verhaltensauffälligkeiten

Das gilt besonders, wenn Sie als Eltern von Anfang an gesund kommunizieren.

Vor allem aber fördern Sie die kommunikative und soziale Kompetenz Ihres Kindes:

  • check
    Selbstverantwortung, Selbstständigkeit, Selbstdisziplin
  • check
    Es kann sich so ausdrücken, das andere verstehen und respektieren, worum es  ihm geht
  • check
    Es ist in der Lage, die Bedürfnisse anderer zu erkennen und zu berücksichtigen
  • check
    Es ist auch außerhalb der Familie in der Lage Konflikte konstruktiv zu lösen

Außerdem helfen Ihnen die Fertigkeiten, um die typischen Pubertätskonflikte erfolgreich zu bewältigen.

Für Ihre Familie

Viele Studien belegen den positiven Effekt der Fertigkeiten. Das Eltern-Kind-Verhältnis entwickelt sich stabiler, die Beziehungen gestalten sich tragfähig und belastbar. Harmonie und Kooperation begleiten die gemeinsam Zeit.

So trainieren Sie die neuen Fertigkeiten

Verschiedene erprobte Strategien führen zu einem Ziel: Ihre kommunikative Kompetenz in Sachen Erziehung:

  • check
    einführender Vortrag und Hörbuch
  • check
    Demonstration hilfreicher sprachlicher Verhaltensweisen
  • check
    geführte Vorstellungsübungen
  • check
    virtuelle Dialoge
  • check
    schriftliche Übungen
  • check
    Übungen, die Sie direkt in der Familie anwenden
  • check
    Rollenspiele
  • check
    Quizze
  • check
    Austausch mit anderen Eltern im Diskussionforum


"Eltern müssen nicht alles über Erziehung lernen. Dafür bräuchten sie wahrscheinlich ein Leben. Es genügt, wenn sie die 20 Prozent kennen, die 80 Proztent der Ergebnisse liefern."

Kay Rurainski


Kay Rurainski

Kay Rurainski

Heilpädagoge, Erziehungsberater und Kommunikationstrainer für Eltern

Über den Autor des Eltern-Trainings

Seit 1991 unterstütze ich Eltern im schwierigen Job Erziehung. Kinder und Jugendliche fördere ich in ihrer gesunden Entwicklung. Dazu suche ich die Familien auf und berate vor Ort. 1994 startete ich mit Elterntrainings, Vorträgen und Coachings um die Fertigkeiten der gesunden Kommunikation zu vermitteln. 2009 bis 2011 schrieb ich das Eltern-Onlinetraining, welches 2012 und 2013 mit zwei wichtigen europäischen Bildungspreisen ausgezeichnet wurde.

John Doe UI/UX Designer

"Unsere Kinder haben den Wechsel von alter zu neuer Erziehung sehr gut mitbekommen. Ich selbst habe vor der Zukunft und der Pupertät viel weniger Angst, denn jetzt weiß ich worauf es ankommt und wie ich es schaffe, dass unsere Beziehung auch dann noch gut bleibt."

Sabrina

John Doe UI/UX Designer

"Abschließend möchte ich meine Hochachtung für dieses EOT für dich aussprechen. Solch eine tolle Zusammenstellung mit all den Übungen ist sehr Zeitaufwändig und gedanklich eine Meisterleistung.Vielen Dank für die tollen Hinweise.Ich bin schon auf einem besserem Weg der Kommunikation zu meinen Kindern und Ehefrau.Danke für meine Horizonterweiterung. LG Jochen K."

Jochen